UNTERRICHTSPÄDAGOGIK

Als leidenschaftlicher Musiker ist es Isaac Makhdoomi eine Freude seine Begeisterung für die Musik seinen Schülerinnen und Schülern jeden Alters weiterzugeben. Seine Pädagogik fusst auf folgenden Pfeilern:

  • Die Freude und Faszination für die Musik wird durch die eigene Auseinandersetzung vorgelebt und weitergegeben.

  • Jede Schülerin, jeder Schüler bringt einen eigenen Zugang zur Musik mit in den Unterricht. Dieser wird optimal gefördert und weiterentwickelt.

  • Die Schülerin, der Schüler steht im Vordergrund. Es werden individuelle Bedürfnisse herausgearbeitet und verfolgt. Die Eigenständigkeit wird stark gefördert, so dass die eigene Auseinandersetzung am Instrument in Eigenverantwortung gelenkt und entwickelt werden kann.

  • Regelmässige Auftrittsmöglichkeiten werden geschaffen, damit das Erarbeitete einem Publikum vorgetragen werden kann. Im Vorfeld auf Auftritte werden wichtige Grundfertigkeiten erworben, sowohl im spieltechnischen, performativen, als auch im mentalen Bereich.

  • Der persönliche Ausdruck des musikalischen Spiels wird gefördert und herausgearbeitet. Dadurch kann die ureigene Auseinandersetzung mit sich selbst und das Selbstbewusstsein ganzheitlich unterstützt und positiv beeinflusste werden.

Mutter einer Schülerin

Ich finde es «bombastisch», wie Sie mit den Kindern umgehen. Ihre offene, geduldige und sehr einfühlsame Art kommt sicherlich jedem Kind entgegen.

Mutter einer Schülerin

Meine Tochter ist begeistert und fängt an Zuhause zu üben, von sich alleine aus :-) das habe ich noch nie gesehen.

Mutter einer Schülerin

Ich finde es wundervoll wie Sie es schaffen aus der Flöte - die viele als langweiliges Instrument anschauen - das Gegenteil zu beweisen! Einfach fantastisch😍 auch wie Sie die Freude an die Kinder übermitteln.

© 2020 by Isaac Makhdoomi