top of page

Sa., 25. März

|

Aula Margeläcker

Vergangenes Konzert: CD-Vorstellung: Vivaldi Concerti - per flauto e Arie

"Hochvirtuoses Klangfest"

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Vergangenes Konzert: CD-Vorstellung: Vivaldi Concerti -  per flauto e Arie
Vergangenes Konzert: CD-Vorstellung: Vivaldi Concerti -  per flauto e Arie

Zeit & Ort

25. März 2023, 11:00

Aula Margeläcker, Margelstrasse 8, 5430 Wettingen, Schweiz

Über die Veranstaltung

Gemeinsam mit dem Barockorchester Piccante  präsentiert der Blockflötist Isaac Makhdoomi sein neues Album mit hochvirtuosen Blockflötenkonzerten und wunderschönen Arien.

Antonio Vivaldis Wirken als  Komponist hat viele seiner zeitgenössischen Kollegen europaweit geprägt,  fasziniert und inspiriert. So erstaunt es nicht, dass auch der  Übervater der Barockkomponisten, Johann Sebastian Bach, Werke von Vivaldi mit Hochachtung studierte und diese für eigene Zwecke  umgeschrieben hat.  Vivaldis Musik ist voller Spielfreude,  Leidenschaft und Virtuosität. So zählen dann auch die Concerti per  flauto zur Königsdisziplin des barocken Blockflötenrepertoires und es  erfüllt den Solisten Isaac Makhdoomi mit Freude, dass er sich mit der  Einspielung dieser wundervollen Musik einen grossen Kindheitsraum  erfüllen durfte.  Maurice Steger, ehemals Dozent von Isaac Makhdoomi, ist voll des Lobes über die Vivaldi-Einspielung und sagt:  ”Wenn eine eigentlich Alte Musik so sehr zu aktuellem Leben erweckt wird  und neue Horizonte eröffnet wie bei Isaac Makhdoomi und Sign. Vivaldi,  so ist dies ein seltener Glücksfall."  Im Anschluss an das Konzert besteht die Möglichkeit die neue CD zu erwerben und mit den Musikern ins Gespräch zu kommen.

Kasse ab 10:15 Uhr

Tickets: Erwachsene CHF 40, Kinder & Jugendliche CHF 20, Kinder unter 6 jahren gratis

Freie Platzwahl

Programm

-Concerto RV 443 in C-Dur

-Arie ”Vedro con mio diletto“ in A-Moll (Eigenbearbeitung für Blockflöte) aus der Oper Giustino

-Concerto RV 428 in D-Dur, ”Il Gardellino“ (der Distelfink)

-Largo L’inverno in C-Dur (Eigenbearbeitung für Blockflöte) aus ”le quattro stagioni“ RV 297

-Arie ”Sovente il sole” in E-Moll (Solovioline bearbeitet für Blockflöte und Countertenor) aus der Serenata Andromeda    liberata RV Anh. 117

-Concerto RV 439 in G-Moll, ”La Notte“ (die Nacht)

Eintrittskarten

  • Erwachsene

    40,00 CHF
  • Kinder/Jugendliche unter 18

    20,00 CHF

Gesamtsumme

0,00 CHF

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page